Willkommen bei ECDL barrierefrei!

Ein Projekt für Chancengleichheit in Österreich und der Schweiz

Menschen mit Behinderungen wurden und werden in vielen Bereichen der Gesellschaft, vor allem in der Bildung und am Arbeitsmarkt, benachteiligt. Trotz vorhandener Qualifikationen und Möglichkeiten der Kompensation der Beeinträchtigung erhalten sie nicht die gleichen Chancen. Die heutige Informationstechnologie bietet Menschen mit Behinderungen bisher nicht gekannte Chancen, an Bildung und Arbeitswelt teilzunehmen. Aber auch im IT-Bereich fehlt es noch an adäquaten Schulungsunterlagen sowie spezifischen Trainingsangeboten.

"ECDL barrierefrei" (ECDL-bf) hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit Behinderungen einen besseren Zugang zur Grundausbildung im IT-Bereich zu ermöglichen. Der ECDL (European Computer Driving License) bietet die benötigten Grundlagen für die Integration in Bildung-, Berufs- und Lebenswelt.

Das Projekt ECDL barrierefrei in Österreich entstand in Zusammenarbeit mit:

Sponsoren:

ECDL barrierefrei Schweiz ist ein Projekt von: